Hinweise zum Saisonabschluss

Bitte entfernt bis zum 25.10.2017 alle eure Werkzeuge, Folien, Stangen u.ä. sowie selbst gestaltete Namensschilder! Eventuell zu Häufen aufgeschichtetes Pflanzenmaterial/Unkraut sowie Steine sollen auf der Fläche verteilt sein, so dass sie leichter gehäckselt werden können.

Ackern, ernten – gemeinsam feiern!

Ende Juli haben sich die Gärtner zu einem kleinen Fest am Dorfacker getroffen. Bei bestem Wetter gab es viele Gespräche, tauschte sich aus, gab Tipps und lerne sich besser kennen.  

Es brummt, wächst und sprießt!

Es ist Juli – die Sonne scheint, es ist warm, manchmal regnet es. Ideales Wetter also für unsere Pflanzen, Blumen und Gemüse. Und so kann bereits geerntet werden! Sogar der erste Honig von unseren fleißigen Bienen am Dorfacker wurde bereits geschleudert. Hier ein paar Impressionen von unserem Acker am 1. Juli 2017:

Von Bienen und Samen….

Unser Dorfacker nimmt Gestalt an: Am Donnerstag wurde eine Blühmischung auf den Randstreifen eingesät. Damit haben die Bienen von unserem Imker dann ein großes Angebot an Blüten!    

Wir trotzen dem Winter!

Als wir die Bifänge übergeben haben, war strahlender Sonnenschein. Daraufhin haben schon einige Gärtner ihre Pflänzchen in den Boden gepflanzt. Doch plötzlich gab es Ende April noch einmal einen Winterbruch. Die Pflänzchen hielten sich wacker – seht selbst!    

Startschuss! Bifänge wurden heute übergeben!

Am 21.04.2017 war es soweit – nach fast einem halben Jahr Vorbereitungszeit konnten heute die Bifänge übergeben werden. Bei Sonnenschein und blauem Himmel wurden durch unseren Landwirt die Bifänge angelegt und kurz danach von ihren Pächtern übernommen. Trotz großer Nachfrage sind noch Bifänge frei. Bei Interesse bitte bei Thomas Stoklossa melden (siehe unter Kontakt).   […]