Aktuelles

Tipp des Monats 4 – April

Liebe Gärtner und Gärtnerinnen des GeltenDorfackers,

bald ist es soweit und wir können wieder ackern und gärtnern.

Für alle, die noch nicht so recht wissen, wie und womit sie anfangen sollen.  Hier ein paar Tipps:

  1. Gemüse, das man jetzt im April direkt aussäen kann (damit kann/sollte man anfangen):  Kopf- und Eissalat, Spinat, Mangold, Rote Beete, Karotten, Rettich, Radieschen, Steck- und Saatzwiebeln, Lauch, Mark- und Zuckererbsen, Kohlrabi, Blumenkohl, Brokkoli, Wirsing, Weiß-, Rot- und Rosenkohl (Ende April), Pastinaken und Chicorée
  2. Kräuter, wie Dill, Kümmel, Löffelkraut, Kerbel, Bohnenkraut, Petersilie, Schnittlauch und Kresse können jetzt auch schon gesät werden
  3. Pflanzen, die jetzt eingesetzt werden können: Kartoffeln, Sommerlauch, Kopfsalat, Kohlrabi und Blumenkohl
  4. Bevor man ansät oder einpflanzt, kann man, soweit vorhanden, Kompost in die oberste Bodenschicht einarbeiten, womit gleichzeitig auch der Boden gelockert wird.

Wir sehen uns auf dem Acker! Bis dahin wünsche ich allen noch eine schöne Zeit und frohe Ostern!